Wenn Sie ein Objekt, welches noch nicht an das Stromnetz angeschlossen ist, in der Bauphase temporär mit Strom versorgen müssen, benötigen Sie einen Baustromanschluss.

Ein Antrag zur Baustromversorgung kann nur von einem konzessionierten Installateur über den Inbetriebsetzungsauftrag Strom eingereicht werden.

Bitte stimmen Sie die Anschlusssituation rechtzeitig mit uns ab.

Weitere Informationen zu einem Baustromanschluss über einen vorverlegten Stromhausanschluss finden Sie auf folgendem Informationsblatt.

Informationsblatt Baustromanschluss über vorverlegten Stromhausanschluss