Richtlinien für die Neuzulassung und der Zulassungserneuerung als Elektro-Installateur

Wir begrüßen Sie als neuen Elektro-Installateur in unserem Versorgungsgebiet!

Nachfolgend finden Sie alle notwendigen Informationen und Unterlagen für die Neuzulassung und der Zulassungserneuerung in das Installateurverzeichnis der Stadtwerke Service Meerbusch Willich GmbH & Co. KG.

Haben Sie die Unterlagen vollständig bei uns eingereicht, wird nach erfolgreicher Prüfung Ihr Antrag dem Netzbetreiber vorgetragen. Danach erfolgen folgende Schritte:

  • Terminvereinbarung zwecks Werkstattbesichtigung
  • Prüfung der Werkstatt und Werkstattwagen auf Vollständigkeit entsprechend dem angebenen Tätigkeitsfeld
  • Prüfung auf Vollständigkeit der nach Stand der Technik
    • Vorzuhaltenden Messgeräte für die angegebenen Tätigkeit
    • Verpflichtenden Regelwerke und Vorschriften
  • Prüfung der Fachkenntnisse entsprechend des Tätigkeitgebietes

Nach positiver Rückmeldung des Netzbetreibers wird die Zulassung dokumentiert und Ihnen mitgeteilt.

Für einen unkomplizierten Ablauf der Zulassung benötigen wir die folgenden Unterlagen von Ihnen:

  • Antrag Neuzulassung/Zulassungserneuerung Elektro
  • Gewerbeanmelddung / Anzeige nach §14 GewO
  • Eintragung in die Handwerksrolle / das Handelsregister
  • Qualifikationsnachweis: Meisterbrief / Meisterprüfungszeugnis
  • Gültiger Sachkundenachweis für Netzanschlüsse
  • Versicherungsnachweis Betriebshaftpflicht für Sach- und Personenschäden
  • Unternehmenserklärung zur ordnungsgemäßen Werkstattausrüstung des Betriebes
  • ggf. Anstellungsvertrag der verantwortlichen Fachkraft
  • ggf. Gesellschafter-/Geschäftsführer- oder GbR-Vertrag

Ihre vollständigen Unterlagen können Sie uns gerne per Post, Fax oder E-Mail zukommen lassen. Die Kontaktdaten finden Sie weiter unten.

Richtlinien für die Neuzulassung und der Zulassungserneuerung als Gas- / Wasser-Installateur

Wir begrüßen Sie als neuen Gas-Wasser-Installateur in dem jeweiligen Versorgungsgebiet der Stadtwerke Willich und Stadtwerke Meerbusch!

Nachfolgend finden Sie alle notwendigen Informationen und Unterlagen für die Neuzulassung und der Zulassungserneuerung in das Installateurverzeichnis der Stadtwerke Willich GmbH und Stadtwerke Meerbusch GmbH.

Haben Sie die Unterlagen vollständig bei uns eingereicht, wird nach erfolgreicher Prüfung Ihr Antrag dem Netzbetreiber vorgetragen. Danach erfolgen folgende Schritte:

  1. Terminvereinbarung zwecks Werkstattbesichtigung
  2. Prüfung der Werkstatt und Werkstattwagen auf Vollständigkeit entsprechend dem angebenen Tätigkeitsfeld
  3. Prüfung auf Vollständigkeit der nach Stand der Technik
    • Vorzuhaltenden Messgeräte für die angegebenen Tätigkeit
    • Verpflichtenden Regelwerke und Vorschriften
  4. Prüfung der Fachkenntnisse entsprechend des Tätigkeitgebietes

Nach positiver Rückmeldung des Netzbetreibers wird die Zulassung dokumentiert und Ihnen mitgeteilt.

Für einen unkomplizierten Ablauf der Neuzulassung benötigen wir die folgenden Unterlagen von Ihnen:

  • Antrag Neuzulassung bzw. Zulassungserneuerung Gas / Wasser
  • Gewerbeanmelddung / Anzeige nach §14 GewO
  • Eintragung in die Handwerksrolle / das Handelsregister
  • Qualifikationsnachweis: Meisterbrief / Meisterprüfungszeugnis
  • Gültiger Sachkundenachweis zur aktuellen TRGI / TRWI
  • Versicherungsnachweis Betriebshaftpflicht für Sach-und Personenschäden
  • Unternehmenserklärung zur ordnungsgemäßen Werkstattausrüstung des Betriebes
  • Eintragungsvereinbarung Installateurverzeichnis

Wenn Sie ein Gas- / Wasser-Installateur im Versorgungsgebiet Willich sind, bitten wir Sie folgende Dokumente für den Antrag auszufüllen:

Wenn Sie ein Gas- / Wasser-Installateur im Versorgungsgebiet Meerbusch sind, bitten wir Sie folgende Dokumente für den Antrag auszufüllen:

Ihre vollständigen Unterlagen können Sie uns gerne per Post, Fax oder E-Mail zukommen lassen. Die Kontaktdaten finden Sie weiter unten.

Für Ihre weiteren Fragen oder benötigte Informationen sind wir gerne Ihr Ansprechpartner
  • Ursula Lonny-Nolte
  • Telefon:  02154-4702 121
  • Fax:         02154-4702 102
  • Email:     ursula.lonny-nolte@stm-stw.de
  • Adresse: Stadtwerke Service Meerbusch Willich GmbH & Co. KG, Brauereistr. 7, 47877 Willich

Warum sollte man auf einen zugelassenen Installateur achten?

Sie suchen einen örtlichen Installateur? Dann bitte achten Sie auf eine gültige Zulassung durch Ihren lokalen Netzbetreiber.

Warum sollten Sie auf eine Zulassung achten und welche Vorteile bietet ein zugelassener Installateur für Sie als Kunde?

Ein entscheidendes Qualitäts- und Sicherheitsmerkmal für Sie als Kunde ist eine gültige Zulassung des Installationsunternehmens. Wir als Netzbetreiber prüfen die notwendigen Voraussetzungen um sicher zu stellen, dass Sie ohne Sorge eine Firma auswählen können, welche nach dem aktuellen Stand der Technik plant und arbeitet.

Denn eine Meisterprüfung alleine reicht hierzu nicht aus!

Prüft nur der Netzbetreiber die Zulassungen der Installateure?

 

Der Netzbetreiber prüft nur die Installateurbetriebe innerhalb Ihres eigenen Versorgungsgebietes. Da aber Zulassungen deutschlandweit gelten, benötigt jeder Installationsbetrieb eine Zulassung durch seinen heimischen Netzbetreiber. Dieser prüft die Installationsbetriebe auf die notwendigen Vorrausetzungen. Um eine konstante Qualität zu gewährleisten, sind die Zulassungen immer zeitlich beschränkt.

Wie erkenne ich eine Zulassung bei auswärtigen Firmen?

 

Dies prüfen wir für Sie, denn jede auswärtige Installationsfirma muss sich zunächst bei uns melden, um eine Gastzulassung zu erhalten. Erst nach der Erteilung der Gastzulassung darf eine auswärtige Firma in unserem Versorgungsgebiet arbeiten.

Was tue ich, wenn mein gewünschter Installateur nicht in dem Installateurverzeichnis eingetragen ist?

 

Falls Ihr Installateur nicht in unserem Installateurverzeichnis zu finden ist, ist dies erstmal kein Grund zur Sorge. Möglicherweise hat er sich aktuell noch nicht bei uns zurückgemeldet.

Bitte melden Sie sich bei uns und wir klären dies für Sie.