Die Stadtwerke Service Meerbusch Willich GmbH & Co. KG (im Folgenden SG genannt) mit Sitz in Willich, ist im Handelsregister des Amtsgerichtes Krefeld in Abteilung A unter Nr. 5741 eingetragen. Gegenstand des Unternehmens ist die Erbringung von Serviceleistungen im Bereich der Energie- und Wasserversorgung für Versorgungsunternehmen.
Als kommunal geprägte Querverbundunternehmen versorgen die stm Stadtwerke Meerbusch GmbH (stm) und die Stadtwerke Willich GmbH (stw) in den Städten Meerbusch und Willich jeweils mehr als 50.000 Menschen mit Strom, Gas und Wasser. Die stetige Liberalisierung sowie der fortschreitende Wettbewerb erforderten von beiden Unternehmen eine Neuausrichtung, die Mitte 2008 mit der Gründung der SG, als Tochterunternehmen der stm und stw, offensiv realisiert wurde.

Um auf die o.g. Entwicklungen strategisch adäquat reagieren zu können, wurde eine Optimierung der Ressourcen und Kapazitäten durch eine Kooperation im Bereich Netze, Service, Wasserproduktion, Einkauf und Abrechnung notwendig. Die Neugründung der SG dient diesen Zielen und soll einen Beitrag zur Sicherung der unternehmerischen Eigenständigkeit der Partner leisten. Hierdurch sollen Synergien aus der bestehenden räumlichen Nähe genutzt werden, insbesondere in den Bereichen Netzbetrieb und Shared Services.

Die Stromnetze der Muttergesellschaften stm und stw sind noch bis zum Ende 2018 an die Westnetz GmbH verpachtet. Mit dem 01.01.2019 wird die SG die Stromverteilnetze der Muttergesellschaften pachten und damit an die Stelle des bisherigen Netzbetreibers treten.